Morgen beginnt mein 3 wöchiges Praktikum und um ehrlich zu sein, ich habe Angst.
Was wenn eines der Kinder Narben sieht? Was wenn ich in eine unangenehme Situation komme? Was wenn ich ausraste? Oder Panik bekomme?

Wird schon gut gehen. Wie ich letztens irgendwo gelesen habe, und nun auch selbst merke, ist meine Fähigkeit Probleme zu lösen/zu überleben bei 100%.
Du, genau du der das liest: Sieh auf dein Leben zurück, du hast bereits so viel geschafft und so einige Schwierigkeiten überstanden. Sieh auf die letzten Monate, gab es ,zwischen da und jetzt, eine Aufgabe vor der du Angst hattest? Eine Situation von der du glaubtest, sie nicht überstehen zu können?
Ich beglückwünsche dich, denn du hast diese Aufgaben und Situationen gemeistert und bist nun hier.
Denk daran, du hast schon so vieles gemeistert, die nächste Aufgabe sollte auch zu schaffen sein. ~Und wenn es nicht zu gehen scheint, so hole Hilfe, den das ist ganz in Ordnung, ab und an brauchen wir die Unterstützung anderer.~

Wird schon werden, sind ja nicht so viele Stunden.
Auf das die Gedanken mich schlafen lassen.

Und so der Knopfkopf spricht, mehr zu schreiben weiss ich nicht.
~KAIJU~

Advertisements